Aktuelles · Neuigkeiten

Kunstpreis Ausschreibung

„What is Love? Liebe & Dating im digitalen Zeitalter“

Tom Wood - B&W Kiss

Tom Wood B&W Kiss, 1982 aus der Serie Looking for love, 1982–85 Fotografie, 24 x 30 cm Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, © Tom Wood, courtesy of the artist

Christiaen van Couwenbergh - Ein Liebespaar

Christiaen van Couwenbergh Ein Liebespaar, 1632 Öl auf Leinwand, doubliert 108 x 128 cm Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

Indu Harikumar - Instant Connection

Indu Harikumar Instant Connection aus der Serie 100 Indian Tinder Tales, 2016 Zeichnung 18,5 x 19 cm © Indu Harikumar

Der Wettbewerb für junge Künstler.

Die Kunsthalle Bremen und das Monopol-Magazin rufen anlässlich der Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ (7. Juli – 21. Oktober 2018) in der Kunsthalle Bremen einen Wettbewerb aus.

Der Kunstpreis „What is Love?“ sponsored by Tinder ist jungen Künstlern zugänglich. Künstler werden aufgerufen, ihre Werke aus den Bereichen Arbeit auf Papier, Malerei, Fotografie, Video und Digitale Anwendungen einzureichen. Die Kunstwerke werden von einer Jury bestehend aus renommierten Experten gesichtet.

Ausrichter: Kunsthalle Bremen und Monopol – Magazin für Kunst und Leben

Sponsor: Tinder

Preisgeld:

Teilnahmebedingungen und Bewerbung unter https://www.whatislove.de

Bewerbungsfrist: 8. Juli 2018

Der Gewinner wird zudem in die Ausstellung übernommen

Informationen zum Wettbewerb

Gruppenarbeiten sind willkommen. Jeder Teilnehmer darf jedoch nur eine Arbeit einreichen. Mit der Einsendung erteilt der Künstler/die Künstlerin die Einwilligung, die Arbeiten auszustellen.



Kunsthalle Bremen

Di: 10:00 - 21:00 · Mi-So: 10:00 - 17:00

Am Wall 207

0421 329080

info@kunsthalle-bremen.de

mehr Infos zum Geschäft >>>